Startseite

ANTIFOULING FüR SAUBERE UND
GESUNDE GEWÄSSER

FINSULATE

Über Finsulate

Herkömmliche Antifoulings enthalten ausnahmslos giftige Substanzen zur Bekämpfung von Bewuchs mit Muscheln, Algen und anderen Organismen. Abgesehen von den Schadstoffen, die so ins Wasser gelangen, ist das Resultat stets von kurzer Dauer und auch wenig effektiv, wenn sich das Schiff kaum bewegt. Wobei die Gewässer auch noch mutwillig mit Gift belastet werden.

Finsulate zeigt, dass es deutlich leichter und sauberer geht!

PRODUKTE

FÜR JEDEN SCHIFFSTYP

SEEIGEL-PRINZIP

So funktioniert es:

BEWUCHS

Ein sauberes Schiff ist ohne entsprechenden Schutz dem Bewuchs durch biologische Organismen ausgesetzt. Innerhalb von kurzer Zeit heften sich Muscheln, Algen und andere Organismen an den Rumpf. Bislang wurden Schiffe daher mit einem so genannten Antifouling-Anstrich versehen. Da dieser jedoch wegen seiner enthaltenen Schadstoffe sehr umweltbelastend ist, wird die Gesetzgebung zunehmend strenger.

SCHUTZ DES RUMPFES

Stacheln werden in der Natur oft zum Schutz gebraucht. Ein gutes Beispiel ist der Seeigel, an dem sich keinerlei Bewuchs bildet und der auch nicht gefressen wird. Die Finsulate® Schutzfolie macht sich dieses Prinzip zunutze: Sie schützt den Rumpf eines Schiffs durch die winzigen Stacheln, die sie auf ihrer Oberfläche enthält. Hierdurch wird es Algen, Muscheln oder anderen Organismen quasi unmöglich gemacht, sich am Rumpf anzuheften. Der Rumpf wird damit „isoliert“. Bewuchs kann sich höchstens auf den Spitzen der kleinen Stacheln bilden, von dort kann er jedoch einfach und leicht weg gewischt werden, noch im Wasser. 

SCHUTZ MIT LANGZEITWIRKUNG

Dank seiner speziellen Eigenschaften liefert Finsulate® Schutz für lange Zeit, egal ob Ihr Schiff viel unterwegs ist oder lange still liegt. Durch die minimale Beständigkeit von 5 Jahren ersparen Sie sich die jährlichen Wartungskosten. Und das bei gleichzeitigem Umweltschutz!

BESTELLVORGANG

Von der Bestellung bis zu: Startklar

BESTELLUNG

Finsulate® als Produkt wird inklusive der Anbringung angeboten. Daher läuft der Bestellvorgang etwas anders als bei bislang bekanntem, giftigem Antifouling:

Sie nehmen zunächst Kontakt zu Finsulate® auf, entweder direkt oder mit einem unserer Vertriebs-partner. Wir werden Sie fragen, um welchen Schiffstyp es geht, welche Fahrweise dieser hat und welche Abmessungen. Auf Basis dieser Information können wir dann die Kosten ermitteln und die Arbeiten planen.

VORBEHANDLUNG

Finsulate® ist eine Antifouling-Lösung, die man für mindestens 5 Jahre anbringt. Um sicher zu stellen, dass Ihnen Finsulate® auch tatsächlich so lange optimalen Spaß bein Segeln bzw. Motorbootfahren ermöglicht, gelten ein paar besondere Anforderungen i.S. Vorbereitung der Rumpfoberfläche. Ein dort eventuell noch vorhandenes Antifouling muss erst entfernt werden. Und anschließend muss eine einfache Schicht Epoxy-Primer aufgetragen werden.
Danach kann unser Team Finsulate® am Rumpf Ihrer Yacht anbringen.

Wurde noch gar kein Antifouling am Rumpf Ihrer Yacht angebracht, so kann Finsulate direkt auf dem Gelcoat bzw. direkt auf den Aluminiumrumpf angebracht werden.

ANBRINGUNG

Die Anbringung von Finsulate® geschieht durch qualifizierte Fachleute. Das kann ein Team von Finsulate® sein oder eine Firma, die Wartungsarbeiten durchführt. Stets mehr Firmen und Werften arbeiten hier mit uns zusammen und bieten die Anbringung von Finsulate selbst an. Bei Ihrer Bestellung werden wir besprechen, wer die Arbeiten ausführen kann.

ZURÜCK INS WASSER UND SEGELKLAR

Nach dem Anbringen von Finsulate® könnten Sie Ihre Yacht theoretisch gleich wieder zu Wasser lassen. Es ist aber auch kein Problem, sie noch länger an Land zu lassen: Finsulate® trocknet nicht aus. Daher ist es nicht nur eine ideale Lösung, weil Ihre Yacht damit 5 Jahre lang wegen Antifouling nicht mehr aus dem Wasser muss. Ihre Yacht kann mit Finsulate® jedes Jahr auch problemlos in der Winterbergung stehen.

Sowohl Segelyachten als auch Motoryachten können mit Finsulate Antifouling versehen werden. Inzwischen sind weltweit viele Yachten mit Finsulate unterwegs und nach 5 Jahren sind deren Eigner noch stets zufrieden.

Finsulate eignet sich auch bestens für statische Objekte wie beispielsweise das Fundament von Offshore-Windturbunen oder treibende Solarpaneele. Finsulate EL ist hierfür besonders geeignet; es ist die einzige Finsulate Variante, die 20 Jahre lang hält.

Mehr und mehr kommerzielle Frachtschiff-Unternehmen entscheiden sich für Finsulate: Es hat sich gezeigt, dass Finsulate erhebliche Mengen an Kraftstoff sparen hilft, selbst noch nach 5 Jahren. Die Frachtschifffahrt verwendet daher Finsulate, die Offshore Industrien ebenfalls und auch die Fährdienste sind mit Testserien begonnen...

FINSULATE®

Vorteile

HOCHWIRKSAMES ANTIFOULING, FREI VON SCHADSTOFFEN
ZEIT & GELDERSPARNIS, GLEICHZEITIG AKTIVER UMWELTSCHUTZ
HÄLT MINDESTENS
5 JAHRE
FINSULATE

Voordelen

EFFECTIEVE ANTIFOULING ZONDER GIF

Lorem cupiditate non providen.

BESPAAR TIJD, GELD EN HET MILIEU

Lorem cupiditate non providen.

GAAT MINIMAAL 5 JAAR MEE

Lorem cupiditate non providen.

VIDEO

AKTUELLES